• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Lavendel – Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind bei der Einnahme von Lavendel nicht zu erwarten.

Lavendelöl kann, äußerlich angewendet, zu allergischen Hautreaktionen und Hautreizungen führen.

Bei der innerlichen Einnahme von Lavendelöl kann es bei großen Mengen (ab 1 g) zu Magen-Darm-Beschwerden, z. B. Aufstoßen, sowie Benommenheit kommen.

Literatur

  1. Frohne D: Heilpflanzenlexikon. Ein Leitfaden auf wissenschaftlicher Grundlage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart. 9. Auflage, 2021
  2. Pahlow M: Das große Buch der Heilpflanzen. Nikol-Verlag. August 2013
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!