• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Das Eucell Konzept

Makro- und Mikronährstoffe sind der Schlüssel zu Gesundheit, Vitalität und Attraktivität

Eine optimale Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen sowie weiteren Stoffen* ist eine wichtige Grundlage, um die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten.

Sie unterstützen den Wunsch von jedem Menschen – lange zu und gesund zu leben.

Diese Nährstoffe sind wertvolle Bestandteile der Ernährung und dienen der Gesundheit, der Vitalität und Attraktivität.

Nehme ich genügend Makro- und Mikronährstoffe auf?

In Deutschland ist eine ausreichende Versorgung durch eine vollwertige Ernährung unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) möglich.

Beachte: „Der Mensch ist, was er isst.“ (Zitat des Philosophen Ludwig Feuerbach aus dem Jahr 1850)

Benötige ich zusätzliche Makro- und Mikronährstoffe?

Die allgemeine Verfügbarkeit eines reichhaltigen, vollwertigen Lebensmittelangebots garantiert allerdings nicht immer eine ausreichende individuelle Zufuhr.

Eine nicht ausreichende Zufuhr kann beispielsweise durch eine falsche Speisenzubereitung bedingt sein oder durch einen individuellen Mehrbedarf verursacht werden.

Die 3 Säulen des Eucell Konzepts

  • Ergänzungen mit Makro- und Mikronährstoffen sowie weiteren Stoffen zur allgemeinen Versorgung decken den täglichen Bedarf für die wichtigsten Makro- und Mikronährstoffe von Männern und Frauen

Studie: Mehr als 50 % der Deutschen nutzt Nahrungsergänzungen

Heutzutage nehmen 59 % der Frauen und 41 % der Männer in Deutschland regelmäßig Nahrungsergänzungen ein. Insbesondere im Alter nimmt die Wertschätzung für Makro- und Mikronährstoffe sowie weitere Stoffe zu. Bei den älter als 50-Jährigen nehmen 54 % der Frauen und sogar 71 % der Männer Nahrungsergänzungen ein.

*Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fette, Proteine (Eiweiße)) und Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente) sowie weitere Stoffe mit ernährungsspezifischer und physiologischer Wirkung

Literatur

  1. Willers J, Heinemann M, Bitterlich N, Hahn N. Intake of Minerals from Food Supplements in a German Population – A Nationwide Survey. Food and Nutrition Sciences, 2015 (6) 205-15.

Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!