• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Spurenelemente

Spurenelemente (Mikroelemente) sind essentielle (lebensnotwendige) anorganische Nährstoffe, welche der Organismus nicht selbst herstellen kann; sie müssen ihm mit der Nahrung zugeführt werden.

Zu den wichtigsten essentiellen Spurenelementen zählen:

  • Chrom
  • Cobalt
  • Eisen
  • Fluor
  • Jod
  • Kupfer
  • Mangan
  • Molybdän
  • Selen
  • Silizium
  • Zink

Nicht-essentielle Spurenelemente, das heißt für den Menschen nicht lebensnotwendige Spurenelemente sind z. B. Aluminium, Barium, Bismut, Brom, Germanium etc.

Die essentiellen Spurenelemente besitzen wichtige Aufgaben vor allem als Bestandteil von Enzymen und Hormonen und sind für den normalen Ablauf vieler biochemischer Vorgänge bedeutsam.

Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!