• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Bryophyllum – Wirkungen

Der Wirkmechanismus von Bryophyllum pinnatum ist unbekannt. Es ist ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Substanzen bzw. Substanzgruppen deren Wirkung bis heute nicht klar definiert werden kann. Außerdem sind bisher nicht alle Inhaltsstoffe eruiert.

Den Bufadienoliden wird eine muskelrelaxierende und tokolytische Wirkung zugeschrieben, den Flavonoiden eine antibakterielle, antiinflammatorisch, fungizide, antivirale Wirkung.

Folgende Wirkungen werden Bryophyllum zugesprochen:

  • analgetisch (schmerzlindernd)
  • antibakteriell
  • antiinflammatorisch (entzündungshemmend)
  • antimutagen (den Mutagenen entgegenwirken und die Mutationsrate (Mutation) herabsetzen)
  • antiviral
  • blutdrucksenkend
  • diuretisch (entwässernd)
  • fungizid (pilzabtötend)
  • immunsuppressiv (Unterdrückung des Immunsystems)
  • muskelrelaxierend (muskelentspannend)
  • sedierend (beruhigend)
  • tokolytisch (wehenhemmend)
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!