• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Natriumgehalt von ausgewählten Mineralwässern

Der Natrium-Gehalt im Mineralwasser weist große Schwankungen zwischen den Marken auf. Ist eine Natrium-arme Ernährung empfohlen, sollte der Natriumgehalt unter 20 Milligramm pro Liter betragen. In der folgenden Tabelle sind verschiedene Mineralwässer mit den jeweiligen Natrium-Gehalten dargestellt.

Mineralwasser Natriumgehalt [mg/l]
Selters Staatlich 1,3
Adelholzener Primus-Heilquelle 3,4
Rhön Sprudel 3,6
Contrex 6,2
Vittel 7,3
Carolinen-Brunnen 8,0
Magnus Quelle 8,5
Bad Harzburger Urquell Classic 9,0
Bad Harzburger Urquell Medium 9,0
Bad Harzburger Urquell Naturelle 9,0
Carolinen Quelle 9,1
Adelholzener Brunnen 10,0
Extaler Mineralquelle 11,1
Volvic 11,6
Fürst-Bismarck-Quelle 11,8
Rennsteig Sprudel 12,4
Carolinen Urquelle 14,0
Staatlich Bad Meinberger 14,0
Nordquell Mineralwasser 18,0
Harzer Grauhofbräu 18,4
VILSA Brunnen Stiller Quell 18,5
Steinsieker Mineralwasser 19,1
Auburg-Quelle 19,8
Bad Driburger Caspar-Heinrich-Quelle 24,0
Caspar-Heinrich Quelle 29,5
Mineralbrunnen Irisquelle 47,9
St. Pellegrino 49,8
Gerolsteiner Stern 128,2
Bad Driburger Bitterwasser 135,1
Bad Driburger Grafenquelle 137,7
St.-Gero-Heilwasser 174,7
St. Lambertus Altmühltaler Heilquelle 186,4
St. Michaelis Mineralbrunnen 212,5
Rheinfels-Quelle Medium 240
Bad Harzburger Juliushaller 277
Nürburg-Quelle 362,4
Westfalenborn 429,3
Heppinger, Natürliches Heilwasser 481
Römer Brunnen 486
Fachinger, Staatl. 602,5
Brohler Sprudel 631,4
Apollinaris 747
Fachinger Staatlich 887
Brohler Heilwasser, Oranien-Quelle 922,6
Stilles Selters 1.031

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Wertung dar.

Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!