Valin

Zufuhr-Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) liegen für Valin bislang nicht vor.

Valin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Getreideprodukte Nüsse Fisch
Roggenvoll- 400 Walnüsse 770 Auster 520
kornbrot Haselnüsse 870 Languste 860
Semmeln 490 Mandeln 1.140 Brathering 890
Reis 500 Erdnüsse 1.450 Zander 960
Dinkelmehl 653 Cashewkerne 1.510 Garnele 990
Hirse 610 Rotbarsch 1.040
Weizen 620 Milch, Milchprodukte, Ei Scholle 1.110
Buchweizen 660 Schlagsahne, 160 Hering 1.210
Haferflocken 810 30 % Fett Makrele 1.210
Milch 3,5 % Fett 230 Lachs 1.390
Hülsenfrüchte Buttermilch 260 Thunfisch 1.420
Linsen 1.390 Joghurt, 300 Sardine 1.450
Limabohnen 1.450 3,5 % Fett
Weiße Bohnen 1.630 Kondensmilch, 480 Diverses
Sojabohnen 1.760 7,5 % Fett Bäckerhefe 1.000
Frischkäse, 890
Gemüse und Salate 50 % F. i. Tr.
Gurke 21 Magerquark 900
Tomate 23 Ei 1.050
Paprika 32 Brie, 1.420
Möhre 40 50 % F. i. Tr.
Rotkohl 46 Gouda, 1.850
Sellerie 73 45 % F. i. Tr.
Porree 93 Edamer, 1.900
Kartoffel 130 30 % F. i. Tr.
Grüne Bohnen 130 Parmesan, 2.520
Spinat 140 36,6 % F. i. Tr.
Wirsingkohl 140
Blumenkohl 150 Fleisch, Geflügel, Wurstwaren
Broccoli 170 Schweinespeck 570
Grünkohl 230 Frankfurter 660
Rosenkohl 240 Würstchen
Ente 870
Obst Huhn 1.180
Apfel 12 Rindfleisch 1.320
Grapefruit 14 Schweine- 1.420
Weintraube 19 fleisch
Erdbeere 25 Schweine- 1.450
Apfelsine 33 leber
Pfirsich 39
Banane 57
Avocado 172

Hinweis: Die fettgedruckten Lebensmittel sind besonders reich an Valin.

  • Seite empfehlen: