Natriumgehalt von ausgewählten Mineralwässern

Ist eine natriumarme Ernährung empfohlen, sollte der Natriumgehalt < 20 mg/l sein.

Mineralwasser Natriumgehalt [mg/l]
Selters Staatlich 1,3
Adelholzener Primus-Heilquelle 3,4
Rhön Sprudel 3,6
Contrex 6,2
Vittel 7,3
Carolinen-Brunnen 8,0
Magnus Quelle 8,5
Carolinen Quelle 9,1
Adelholzener Brunnen 10,0
Extaler Mineralquelle 11,1
Volvic 11,6
Fürst-Bismarck-Quelle 11,8
Rennsteig Sprudel 12,4
Carolinen Urquelle 14,0
Staatlich Bad Meinberger 14,0
Nordquell Mineralwasser 18,0
Harzer Grauhofbräu 18,4
VILSA Brunnen Stiller Quell 18,5
Steinsieker Mineralwasser 19,1
Auburg-Quelle 19,8
   
Bad Driburger Caspar-Heinrich-Quelle 24,0
Caspar-Heinrich Quelle 29,5
Mineralbrunnen Irisquelle 47,9
St. Pellegrino 49,8
Gerolsteiner Stern 128,2
Bad Driburger Bitterwasser 135,1
Bad Driburger Grafenquelle 137,7
St.-Gero-Heilwasser 174,7
St. Lambertus Altmühltaler Heilquelle 186,4
St. Michaelis Mineralbrunnen 212,5
Rheinfels-Quelle Medium 240,0
Nürburg-Quelle 362,4
Bad Harzburger Mineralwasser 426,0
Westfalenborn 429,3
Römer Brunnen 486,0
Fachinger, Staatl. 602,5
Brohler Sprudel 631,4
Apollinaris 747,0
Heppinger, Natürliches Heilwasser 856,0
Fachinger Staatlich 887,0
Brohler Heilwasser, Oranien-Quelle 922,6
Stilles Selters 1031,0

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt keine Wertung dar.

  • Seite empfehlen: