Jod

Lebensmittel

Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) [µg/Tag]
Säuglinge (0 bis unter 4 Monate) 40 Kinder (10 bis unter 13 Jahre) 180
Säuglinge (4 bis unter 12 Monate) 80 Jugendliche und Erwachsene (13 bis unter 51 Jahre) 200
Kinder (1 bis unter 4 Jahre)
100
Erwachsene (ab 51 Jahre) 180
Kinder (4 bis unter 7 Jahre)
120
Schwangere 230
Kinder (7 bis unter 10 Jahre)
140
Stillende 260
Jod-Gehalt – angegeben in µg – pro 100 g Lebensmittel
Getreideprodukte Obst Fisch
Cornflakes 1,0 Äpfel 1,0 Forelle 3,0
Reis, natur 2,0 Apfelsinen 1,0 Aal 4,0
Hirse 3,0 Birnen 1,0 Sardine 32,0
Mais 3,0 Erdbeeren 1,0 Lachs 34,0
Haferflocken 6,0 Kirschen, süß 1,0 Makrele 49,0
Weizenbrot 6,0 Pflaumen 1,0 Thunfisch 50,0
Knäckebrot 6,1 Pfirsiche 1,0 Hering 52,0
Roggenbrot 9,0 Stachelbeeren 1,0 Scholle 52,0
Wassermelone 1,0 Austern 58,0
Hülsenfrüchte Weintrauben 1,0 Bückling 72,0
Bohnen, grün 1,0 Bananen 3,0 Hummer 100,0
Erbsen 4,0 Preiselbeeren 5,0 Rotbarsch 104,5
Garnele 130,0
Gemüse und Salate Milch, Milchprodukte, Ei Krabben 130,0
Auberginen 1,0 Buttermilch 2,0 Kabeljau 155,0
Kohlrabi 1,0 Schlagsahne, 3,0 Schellfisch 243,0
Porree 1,0 30 % Fett
Rosenkohl 1,0 Joghurt, 4,0 Fette und Öle
Gurken 2,0 3,5 % Fett Butter 3,0
Kartoffeln 2,0 Speisequark, 4,0 Mayonnaise, 6,0
Paprika 2,0 mager 80 % Fett
Zucchini 2,0 Edamer, 5,0
Kopfsalat 3,0 30 % F. i. Tr. Getränke
Möhren 4,0 Vollmilch 6,0 Vollbier 1,0
Rotkohl 5,0 Creme fraiche, 8,0 Schwarzer Tee 11,0
Endivien 6,0 40 % Fett Rotwein 10,0 - 60,0
Radieschen 8,0 Kefir 8,0 Weißwein 10,0 - 60,0
Grünkohl 12,0 Ei 10,0
Spinat 12,0 Diverses
Brokkoli 15,0 Fleisch, Geflügel, Wurstwaren Vollmilch- 5,0
Lammkeule 2,0 schokolade
Gans 4,0 Milchspeiseeis 6,0
Schweineleber 14,0 Cashew-Kerne 10,0
Erdnüsse, 14,0
geröstet
Jodiertes 2.000
Speisesalz

Hinweis: Die fettgedruckten Lebensmittel sind besonders jodreich.

  • Seite empfehlen: