• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Isoleucin – Lebensmittel

Es liegt keine Zufuhr-Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) für Isoleucin vor.

Isoleucin-Gehalte in verschiedenen Lebensmitteln

Isoleucin ist in unterschiedlichen Mengen in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten. Die nachfolgende Tabelle ermöglicht einen Überblick der Isoleucin-Gehalte in verschiedenen Lebensmitteln.

Für eine vereinfachte Übersicht werden in der Tabelle Lebensmittel als Isoleucin-reich definiert, dessen Gehalt mindestens 1.000 Milligramm pro 100 Gramm beträgt. Diese Produkte sind grün gekennzeichnet.

Dabei sollte berücksichtigt werden, dass durch die Farbkennzeichnung keine automatische Aufteilung in gesunde und ungesunde Lebensmittel erfolgt. Für diese Einteilung ist die Berücksichtigung weiterer Faktoren erforderlich. Zudem ist die verzehrte Menge eines Lebensmittels oder Getränks von entscheidender Bedeutung für den aufgenommenen Isoleucin-Gehalt.

Fisch
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Seezunge 920
Kabeljau 990
Garnele 1.000
Forelle 1.070
Makrele 1.090
Rotbarsch 1.140
Sardine 1.140
Scholle 1.240
Heilbutt 1.270
Rochen 1.550
Hummer 1.650
Fleisch, Geflügel und Wurstwaren
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Schweinespeck 60
Frankfurter Würstchen 640
Mettwurst 672
Leberwurst 769
Salami 1.010
Lammfleisch 1.020
Kasseler 1.150
Rinderleber 1.150
Hammelfleisch 1.210
Rindfleisch 1.250
Schweinefleisch 1.270
Huhn 1.290
Kalbsfleisch 1.290
Schweineleber 1.340
Hühnerbrust 1.430
Gemüse und Salate
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Zwiebel 19,0
Tomate 23,0
Möhre 43,0
Meerrettich 59,0
Porree 77,0
Kohlrabi 89,0
Kartoffel 100
Champignon 110
Spinat 120
Broccoli 130
Feldsalat 130
Getreideprodukte
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Roggenmehl 290
Roggenvollkornbrot 320
Weizenvollkornbrot 320
Cornflakes 330
Reis 340
Knäckebrot 400
Semmeln 480
Buchweizen 490
Buchweizenmehl 520
Weizenvollkornmehl 520
Weizen 540
Hirse 550
Dinkelmehl 555
Hafer 560
Haferflocken 610
Hülsenfrüchte
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Kichererbsen 1.140
Linsen 1.190
Limabohnen 1.290
Bohnen, weiß 1.490
Sojabohnen 1.780
Erbsen 1.880
Milch, Milchprodukte und Eier
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Molke 58,0
Joghurt, 3,5 % Fett 100
Schlagsahne 140
Sahne, 10 % Fett 200
Kuhmilch, 3,5 % Fett 210
Kuhmilch, 1,5 % Fett 220
Buttermilch 220
Frischkäse, 50 % F. i. Tr. 850
Magerquark 850
Hühnerei 930
Brie, 50 % F. i. Tr. 1.080
Tilsiter, 45 % F. i. Tr. 1.335
Camembert, 30 % F. i. Tr. 1.340
Gouda, 45 % F. i. Tr. 1.340
Edamer, 30 % F. i. Tr. 1.490
Emmentaler, 45 % F. i. Tr. 1.494
Parmesan, 36,6 % F. i. Tr. 1.930
Nüsse
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Walnüsse 670
Haselnüsse 770
Sesamsamen 930
Cashewkerne 1.160
Erdnüsse 1.230
Obst
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Apfel 10,0
Weintraube 47,0
Avocado 111
Diverses
Lebensmittel Isoleucin-Gehalt – angegeben in mg – pro 100 g Lebensmittel
Bäckerhefe 890

Hinweis: Die grün gekennzeichneten Lebensmittel sind besonders Isoleucin-reich (mindestens 1.000 Milligramm/100 Gramm).

Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!