• Kostenloser Versand deutschlandweit ab 50,- €
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Spermidin – Sicherheitsbewertung

Spermidin gilt als sicher und in der Menge, wie es natürlicherweise in Lebensmitteln vorkommt, als sehr gut verträglich. Die Einnahme von 1,2 mg Spermidin am Tag über drei Monate führte bei 30 Probanden zu keinen Beschwerden [1].

Die erlaubte Höchstmenge an Spermidin liegt bei 6 mg pro Tag [2].

Aufgrund widersprüchlicher Datenlage im Maus-Modell ist von einer Spermidin-Supplementierung bei bestehender Tumorerkrankung eher abzuraten. [3, 4].

Literatur

  1. Schwarz C, Stekovic S, Wirth M, Benson G, Royer P, Sigrist SJ, Pieber T, Dammbrueck C, Magnes C, Eisenberg T, Pendl T, Bohlken J, Köbe T, Madeo F, Flöel A. Safety and tolerability of spermidine supplementation in mice and older adults with subjective cognitive decline. Aging (Albany NY). 2018 Jan 8;10(1):19-33.
  2. Durchführungsverordnung (EU) 2017/2470 der Kommission vom 20. Dezember 2017 zur Erstellung der Unionsliste der neuartigen Lebensmittel gemäß der Verordnung (EU) 2015/2283 des Europäischen Parlaments und des Rates über neuartige Lebensmittel, Fassung vom 12.04.2023.
  3. Madeo F, Eisenberg T, Pietrocola F, Kroemer G. Spermidine in health and disease. Science. 2018 Jan 26;359(6374):eaan2788.
  4. Prasher P, Sharma M, Singh SK, Gulati M, Chellappan DK, Rajput R, Gupta G, Ydyrys A, Kulbayeva M, Abdull Razis AF, Modu B, Sharifi-Rad J, Dua K. Spermidine as a promising anticancer agent: Recent advances and newer insights on its molecular mechanisms. Front Chem. 2023 Apr 6;11:1164477.
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!