• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Orthosiphon – Gegenanzeigen

Personen mit Ödemen (Wassereinlagerungen) aufgrund eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit sollten keine Durchspülungstherapie durchführen [1-3].

Vorsicht ist geboten bei Hypersensitivität (Überempfindlichkeit) gegenüber den aktiven Substanzen [3].

Literatur

  1. Frohne D: Heilpflanzenlexikon. Ein Leitfaden auf wissenschaftlicher Grundlage. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart. 9. Auflage, 2021
  2. Pahlow M: Das große Buch der Heilpflanzen. Nikol-Verlag. August 2013
  3. European Medicines Agency (EMA): Community herbal monograph on Orthosiphon stamineus Benth., folium – Final 2010
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!