• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Kurkuma – Sicherheitsbewertung

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (European food safety authority, EFSA) hat im Jahr 2010 Curcumin hinsichtlich seiner Sicherheit bewertet. Für Lebensmittel wurde eine akzeptable tägliche Aufnahme (ADI; Acceptable Daily Intake) von 3 mg Curcumin pro kg Körpergewicht ermittelt [1]. Dieser Wert gibt die sichere Höchstmenge wieder, die bei täglicher, lebenslanger Zufuhr aus allen Quellen keinerlei Nebenwirkungen hervorruft.

Die EFSA hat als NOAEL (No Observed Adverse Effect Level) – die höchste Dosis eines Stoffes, die auch bei andauernder Aufnahme keine erkennbaren und messbaren negativen Auswirkungen hat – einen Wert von 250-320 mg pro kg Körpergewicht pro Tag festgelegt [1].

Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren, Schwangeren und Stillenden wird aufgrund mangelnder Datenlage nicht empfohlen.

Literatur

  1. EFSA (European Food Safety Authority: Scientific Panel on Food Additives and Nutrient: Sources added to Food (ANS)) (2010). Scientific Opinion on the re-evaluation of curcumin (E 100) as a food additive. EFSA Journal 8: 1679
  2. European Medicines Agency (EMA): European Union herbal monograph on Curcuma longa L., rhizoma – Final 2018
  3. World Health Organization (WHO): WHO Monographs on Selected Medicinal Plants – Volume 1 – Rhizoma Curcumae Longae. 1999.
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!