• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Brennnessel – Sicherheitsbewertungen

Folgende Personengruppen sollten Brennnesselwurzelextrakte aufgrund der antiandrogenen Wirkung (Auswirkungen auf den Androgen- und Östrogenstoffwechsel) nicht einnehmen [1]:

  • Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren
  • Schwangere und Stillende

Die dauerhafte Verwendung der Brennnessel als Heilpflanze kann bei verschiedenen Erkrankungen, bei denen Diuretika (entwässernde Medikamente) nicht empfohlen werden sowie bei Zuständen, bei denen eine reduzierte Flüssigkeitsaufnahme empfohlen wird (schwere Herz- oder Nierenerkrankungen), kontraindiziert sein [2].

Literatur

  1. World Health Organization (WHO): WHO Monographs on Selected Medicinal Plants – Volume 2 – Radix Urticae. 2002.
  2. European Medicines Agency (EMA): Assessment report on Urtica dioica L., Urtica urens L., foilum – 2010
Empfehlung
Weil Gesundheit das Wichtigste ist!

Erhalten Sie
als Neukunde
20 % RABATT
auf Ihren ersten
Einkauf!