Chondroitinsulfat

Sicherheitsbewertung

Wissenschaftler veröffentlichten einen Aufnahmewert von Chondroitinsulfat, welcher der beobachteten sicheren Aufnahmemenge (observed safe level, OSL) und der höchsten beobachteten Aufnahmemenge (highest observed intake, HOI), entspricht [1].

Sie identifizierten einen Aufnahmewert von täglich 1.200 mg Chondroitinsulfat als OSL und HOI.
Dieser Wert entspricht dem höchsten Aufnahmewert, welcher bisher in menschlichen, klinischen Studien getestet wurde [1].

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) wies jedoch darauf hin, dass die gesundheitliche Bewertung von Chondroitinsulfat in den Mengen 800-1.200 mg/Tag aufgrund unzureichender Daten mit Unsicherheiten behaftet sein kann [2].  

Literatur

  1. Hathcock JN, Shao A: Risk assessment for glucosamine and chondroitin sulfate. Regul Toxicol Pharmacol. 2007 Feb; 47 (1): 78-83
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung: Verwendung von Chondroitinsulfat in Nahrungsergänzungsmitteln. Stellungnahme Nr. 031/2007 des BfR vom 15. Juni 2007
  • Seite empfehlen: