Naringenin

Definition, Synthese, Resorption, Transport und Verteilung

Naringenin gehört zur Gruppe der Flavanone. Es ist vor allem in Citruspflanzen wie Grapefruit und Orange zu finden. Als Glykosid liefert es Bitterstoffe, beispielsweise Narangin, das für den bitteren Geschmack von Grapefruit verantwortlich ist. Nach der Aufspaltung im Magen entsteht daraus im Darm das Naringenin.

  • Seite empfehlen: