Vorkommen

Ballaststoffe finden sich als Hauptbestandteil von Zellwänden im Gerüstgewebe oder in den Randschichten pflanzlicher Lebensmittel und hier insbesondere in den unverarbeiteten. Ballaststoffreich sind Vollkorngetreide, -produkte, Hülsenfrüchte, Gemüse und Obst.

Die Summe der löslichen und unlöslichen Ballaststoffanteile in einem Lebensmittel ergibt den Gesamtballaststoffgehalt (Angaben zum Ballaststoffgehalt von Lebensmitteln siehe unter „Lebensmittelliste – Ballaststoffe“).

  • Seite empfehlen: