Threonin

Definition, Synthese, Resorption, Transport und Verteilung

Threonin kann vom menschlichen Körper nicht selbst hergestellt werden und ist somit essentiell.

Der Abbau dieser Aminosäure erfolgt in der Leber, wobei Pyruvat und Ammonium entstehen. Diese Stoffwechselprodukte fließen direkt in den Harnsäurestoffwechsel ein oder werden zur Synthese weiterer wichtiger endogener Verbindungen genutzt. Zur optimalen Verwertung von Threonin werden Vitalstoffe wie Vitamin B6, Vitamin B3 und Magnesium benötigt.

  • Seite empfehlen: