EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

Tipps zum Reservenschaffen und Kraftschöpfen

Gut

  • Bewusste und ausreichende Auszeiten helfen bei der Regeneration von Körper und Geist.
  • Ausreichender Schlaf unterstützt die Verarbeitung von Geschehnissen des Tages.
  • Geregelte Tagesabläufe sorgen für Routine und schaffen geistige Entlastung.
  • Positives Denken und regelmäßiges Lachen kann Stress reduzieren.
  • Hobbies bereichern das Leben und lenken vom Alltagsstress ab. Sie bringen Freude und sorgen für Entspannung.

Schlecht

  • Hohes Anspruchsdenken baut Stress auf.
  • Langes Pendeln zum Arbeitsplatz erhöht die Unzufriedenheit und den Stresslevel.
  • Eine hohe Arbeitsbelastung im Job kann langfristig krank machen.
  • Belastende Ereignisse vor dem Schlafen (z. B. in der Familie) verzögern den Abbau von Stresshormonen.
  • Lärm – beispielsweise bei der Arbeit und beim Schlafen – löst Stressreaktionen im Körper aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.