• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55
EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

80 % aller Kinder sind Bewegungsmuffel

Der im vergangenen Monat veröffentlichte vierte Deutsche Kinder- und Jugendsportbericht bringt es auf den Punkt: Zu viele Kinder bewegen sich zu wenig. Woran liegt es, dass nur 20 % von ihnen es schafft, mindestens eine Stunde pro Tag intensiv körperlich aktiv zu sein und damit die Mindestempfehlung der Weltgesundheitsorganisation zu erreichen?

Insbesondere Mädchen gehen aus dem Bericht als besonders bewegungsträge hervor. Die hohe Zahl der jungen Bewegungsmuffel erhöht das Risiko für folgenschwere gesundheitliche Beeinträchtigungen, die aus körperlichem Übergewicht entstehen. Schon im jungen Lebensalter werden auf diese Weise die Weichen für eine möglicherweise verkürzte Lebenserwartung gestellt.

Aber auch eine weitere Erkenntnis des Kinder- und Jugendsportberichts, wegen der die Ärztezeitung unsere Jugend als regelrechte "Couch-Potatoes" tituliert, sollte uns wachrütteln: Es wird immer mehr Zeit sitzend vor TV, Handy und PC verbracht statt sich im Freien oder im Rahmen der vielen Indoor-Angebote aktiv zu bewegen. Der permanent zunehmende Medienkonsum in der Freizeit ersetzt bei den Heranwachsenden die intensive körperliche Aktivität. Als Folge reduziert sich der Energieumsatz, wodurch weitere ungünstige Voraussetzungen für die Entstehung von überflüssigem Körpergewicht gegeben sind.

Die besorgniserregend hohe Zahl bewegungsträger Kinder und Jugendlicher werde zudem durch die zunehmenden Betreuungszeiten in den Schulen verursacht, wodurch immer weniger Zeit für Vereinssport und andere aktive Freizeitaktivitäten bleibe, so die Sportwissenschaftler. Ein abwechslungsreiches wohnortnahes Bewegungsangebot für alle Kinder sowie eine bedarfsgerechte Ernährung sollten daher unbedingt mehr in den Mittelpunkt der jungen Generation rücken!

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Die Gesundheit von Kindern profitiert nicht nur von ausreichender Bewegung, sondern vor allem auch von einer gesunden und vielfältigen Ernährung. Wie lernen Kinder sich vielseitig zu ernähren? Hier erfahren Sie mehr.