• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55

Titandioxid – nicht bei Eucell!

Titandioxid (E171) ist ein weitverbreiteter Farbstoff, der beispielsweise in Arzneimitteln, Kosmetik und Lebensmitteln Anwendung findet. Die weißen Pigmente des Titandioxids sollen die Produkte aufhellen oder ihnen zu einer intensiven Weißfärbung verhelfen. Viele Hersteller von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln setzen auf Titandioxid, um Kapseln und Tabletten weiß zu färben.

Allerdings steht Titandioxid seit einigen Jahren in Verdacht, für die Gesundheit des Menschen nicht unbedenklich zu sein. Aufgrund dieser Bedenken darf in Frankreich seit 2020 Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff (E171) nicht mehr in Lebensmitteln verwendet werden: die französische Agentur für Lebensmittelsicherheit (ANSES) kam zu dem Schluss, dass die Datenlage nicht ausreichend sei, um die Unbedenklichkeit von Titandioxid zu beweisen.

Nach der Sichtung von 12.000 wissenschaftlichen Publikationen zu Titandioxid entschied die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) Anfang Mai 2021, dass die Verwendung von Titandioxid nicht mehr als sicher angesehen werden kann. Demnach konnte der Verdacht, dass Titandioxid das Erbgut schädigt, nicht entkräftet werden. In zahlreichen Tierstudien konnte gezeigt werden, dass kleinste Partikel aus Titandioxid in die Körperzellen eindringen und Entzündungsvorgänge auslösen können. In den Studien wurden Schädigungen an der Darmschleimhaut und Darmentzündungen festgestellt. Außerdem reicherte sich Titandioxid in der Milz der Tiere an. Für den Menschen liegen bisher noch keine Studien vor. Es besteht ein dringender Forschungsbedarf.

Auch die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU), forderte daraufhin die Rücknahme der EU-Zulassung für Titandioxid. Trotzdem wird Titandioxid noch heute in der Industrie eingesetzt und ist nicht nur in Tabletten und Kapseln, sondern beispielsweise auch in Sonnencreme, Mozzarella, Kaugummi oder Zahnpasta zu finden.

Eucell kommt seiner Sorgfaltspflicht nach und verwendet konsequent kein Titandioxid – weil Gesundheit das Wichtigste ist.

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Eine hohe Qualität der Produkte hat für Eucell die oberste Priorität und ist einer der Grundpfeiler der Unternehmensphilosophie. Alle Eucell Produkte werden gemäß höchsten Qualitätsanforderungen entwickelt und hergestellt. Hier erfahren Sie mehr über die Eucell Qualitätsmerkmale >>