• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55
EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

Köstlich erfrischt mit Eistee

An warmen Sommertagen schmeckt ein kühles Getränk am besten. Ein selbst zubereiteter Eistee bietet die ideale Alternative zu stark gezuckerten Limos & Co. 

Der unschlagbare Vorteil bei der Zubereitung eines Eistees in der eigenen Küche: Sie haben es in der Hand, was hineinkommt und können zudem auf frische Zutaten zurückgreifen.
Je nach Vorliebe eignen sich als Basis Schwarzer und Grüner Tee, oder aber auch Früchte- und Kräutertee sowie viele weitere würzige Tee-Varianten. Damit sich das Aroma wie gewünscht entfaltet, sollten Sie frisches Leitungswasser aufkochen und den Tee unbedingt nach Vorgabe ziehen lassen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass unnötig viele Bitterstoffe den Geschmack des Tees beeinträchtigen. Bei Grünem Tee ist zu beachten, dass dieser nur mit leicht abgekühltem Kochwasser aufgebrüht wird.

Ist der Tee abgekühlt, sind der Kreation Ihres Lieblings-Eistees keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie Ihrer Fantasie je nach Ihrem Geschmack freien Lauf, indem Sie durch die Zugabe von frisch gepresstem Fruchtsaft, beispielsweise aus Zitronen, Orangen oder Grapefruit, und etwas Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup eine spritzige Eistee-Variante schaffen.

Wer es etwas gehaltvoller mag, kombiniert seinen Tee mit pürierten frischen Früchten wie Pfirsich, Mango, Wassermelone oder den aktuell erntefrischen Beeren. Mit ihrem Zusatz können Sie dann auch gut auf ein Süßungsmittel verzichten. Durch die in den Früchten enthaltenen Vitamine, Mineralstoffe und vielen sekundären Pflanzenstoffen gelingt Ihnen fast nebenbei ein Eistee mit hohem gesundheitlichen Wert. Besonders gut lässt es sich ebenfalls mit Gewürzen und frischen Kräutern experimentieren: Zitronenmelisse, Basilikum, Minze oder Ingwer, diese Zutaten geben Ihrem Eistee den letzten Schliff!

Zum Schluss sollte der Tee mit all seinen Zutaten mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen dürfen, um sein volles Aroma auszubilden. Vor dem Servieren dann noch mit klein geschnittenen frischen Früchten verfeinern, Eiswürfel hinzugeben und der selbst zubereitete Eistee für Sie und Ihre Gäste wird garantiert ein erfrischendes Geschmackserlebnis.

Sie wollen mehr zum Thema erfahren?

Besonders bei den warmen Temperaturen des Sommers sollte das Trinken nicht vergessen werden. Hier erfahren Sie, welche tägliche Flüssigkeitsmenge für Sie empfohlen wird.