Testen Sie sich selbst

EUCELL Programm für Untergewichtige

Testen Sie sich selbst!
Haben Sie Risiken für eine Mangelernährung?

Nachfolgend werden die Faktoren aufgeführt, die einen Hinweis auf eine Mangelernährung geben können:

  • Body-Mass-Index (BMI – Körpermassen-Index) – siehe Tabelle vom National Research Council (USA)
  • unbeabsichtigter Körpergewichtsverlust
  • Mangelernährung im Alter und unausgewogene und unzureichende Nahrungsaufnahme
  • stressbedingter erhöhter Bedarf – z. B. akute und chronische Infektionen; chronische entzündliche Darmerkrankungen etc.

Die altersabhängige Definition eines wünschenswerten BMI liegt nach dem National Research Council (USA) bei:

Altersgruppe BMI-Untergrenze* BMI-Obergrenze*
Idealgewicht
(Mann)
Idealgewicht
(Frau)
19-24 Jahre 19 24 22 20
25-34 Jahre 20 25 22-22,5 20-21,5
35-44 Jahre 21 26 23-23,5 22-22,5
45-54 Jahre 22 27 24-24,5 23-23,5
55-64 Jahre 23 28 24,5-24,9 24-24,5
> = 65 Jahre 24 29 24,9 24,9

*National Research Council (NRC)

Menschen mit einem Körpergewicht unterhalb des "wünschenswerten BMI" (siehe Angaben zu "minimal") haben eine geringere Lebenserwartung, da Untergewicht die Entstehung zahlreicher Folgeerkrankungen verursacht, die zum Teil Altersprozesse beschleunigen.

Test – Bin ich untergewichtig?


Literatur

  1. National Research Council (USA): Diet and Health. Implications for Reducing Chronic Disease Risk. National Academy Press, Washington D.C. (1989)
  • Seite empfehlen: