EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

EUCELL Gesundheitsmagazin

Microgreens – grün, lecker und gesund

Hobbyköche und Kräuterliebhaber werden von dem neuen Trend begeistert sein. Mit wenig Aufwand können Microgreens verschiedene Speisen verfeinern und zudem die Wohnung verschönern.

Microgreens sind grüne Keimlinge, die zuhause auf der Fensterbank wachsen können. Sobald sich neben den beiden Keimblättern weitere Blattpaare entwickelt haben, können diese geerntet und frisch verzehrt werden. Die kleinen, jungen Pflanzen sind besonders vitamin- sowie nährstoffreich und besitzen ein würziges Aroma. Geschmacklich passen sie hervorragend zu Suppen, auf Sandwiches, bunte Salate und belegte Brote sowie in Quark und Smoothies. Besonders eignen sich die Pflanzensamen von Kräutern wie Dill, Senf, Kresse, Minze, Fenchel, Basilikum, Koriander und Kerbel sowie von Kultur- und Gemüsepflanzen wie Salat, Brokkoli, Radieschen, Blumenkohl, Rucola, Bohnen, Rauke, Erbsen, Pak Choi, Amaranth, Buchweizen, Rotkohl, Rettich, Spinat oder Rote Bete.

So einfach funktioniert der Anbau:
Es wird eine Schale benötigt. Dies können ein Blumentopfuntersetzer, eine Aufzuchtschale oder sogar ein tiefer Teller sein. Die Schale wird 2 cm dick mit Komposterde befüllt. Nun die Pflanzensamen schön dicht aussäen und leicht andrücken. Mithilfe einer Sprühflasche kann die Erde feucht gehalten werden. Auf jeden Fall sollte sie nicht nass sein, da sonst die Gefahr von Schimmelbildung besteht. Die im Hellen keimenden Samen werden für die ersten vier bis sechs Tage mit einer Klarsichtfolie bespannt. Dunkelkeimer können während dieser Zeit mit einer zweiten Schale abgedeckt werden.
Die frisch bepflanzte Schale wird auf eine Fensterbank an einer hellen, warmen Stelle in der Wohnung ohne direktes Sonnenlicht gestellt. Eine kleine Erhöhung ermöglicht der Luft, auch unter der Schale zu zirkulieren. Bereits nach 10 bis 14 Tagen können die kleinen, grünen Pflanzen geerntet werden. Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen der Microgreens!

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.