EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

EUCELL Gesundheitsmagazin

Die Erdbeersaison beginnt

Von Mai bis August gibt es in Deutschland endlich wieder Erdbeeren. Selbstverständlich können die roten Früchte mittlerweile zu jeder Jahreszeit gekauft werden. Allerdings schmecken die aus der Region stammenden Erdbeeren besonders süß und fruchtig. Reif geerntet und ganz frisch werden sie auf Bauernmärkten oder an Straßenständen angeboten.

Die Erdbeerpflanze gehört zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae) und bevorzugt feuchte, humusreiche Lehmböden. Die leckeren Früchte enthalten viel Vitamin C, Folsäure, Kalium, Magnesium, Calcium sowie Eisen und Zink. Aufgrund des hohen Anteils an Ballaststoffen und Wasser, liefern 100 g Erdbeeren nur circa 40 kcal. Die roten Früchte sind also nicht nur köstlich und gesund, sondern unterstützten auch die schlanke Linie.

Interessanterweise gehören die Erdbeeren nicht zu den Beeren. Es handelt sich bei ihnen um eine Scheinfrucht, denn botanisch gesehen, zählen sie zu den Sammelnussfrüchten. Die kleinen gelben Nüsschen im roten Fruchtfleisch sind die eigentlichen Früchte der Erdbeere.
Aufgrund der auffälligen Farbe und des süßen Geschmackes sind Erdbeeren auch bei den Tieren beliebt. Nach Verzehr der Sammelnussfrucht werden die hartschaligen Nüsschen letztlich wieder ausgeschieden. Je nach Standort beginnen diese zu keimen. Somit können sich die Erdbeerpflanzen weitflächig verbreiten.

Bereits während der Steinzeit standen Walderdbeeren auf dem Speiseplan der Menschen und im Mittelalter wurden diese sogar kultiviert. Im 17. Jahrhundert gelangte die Scharlach-Erdbeere von Nordamerika und die Chile-Erdbeere von Südamerika per Schiff nach Europa. Die zufällige Kreuzung der beiden großfruchtigen Sorten ergab die Ananas-Erdbeere, welche der Vorgänger der heutigen Erdbeere ist. Insgesamt gibt es ungefähr 600 verschiedene Erdbeersorten. Bei dieser Vielfalt und der zahlreichen Möglichkeiten Erdbeeren zu genießen, wird es sicherlich nicht langweilig. Genießen Sie die Erdbeerzeit!

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.