Rohmilchkäse

Lebensmittel
je 100 g

verzehrfertiger
Anteil
Kcal (kJ) Eiweiß
(g)
Fett
(g)

(% Fett i. Tr.)
Kohlen-hydrate
(g)
Mehr-
fach
unge-
sättigte
Fett-
säuren
(g)
Arachidon-
säure (mg)
Cholesterin
(mg)
französischer
Rohmilchkäse
Brie 1 345 (1.430) 22,6 27,9 (50) * 0,6 + 100
Camembert 1 285 (1.185) 21,0 22,3 (45) 0,1 0,5 22 62
Comté 378 (1.583) 28,0 29,0 (45) * + + +
Morbier 297 (1.242) 23,8 22,4 (40) * 0,9 + 52
Roquefort 362 (1.500) 21,5 30,6 (50) * 1,2 + 72
Ziegenschnittkäse 329 (1.378) 21,6 27,0 (48) * + + 45
italienischer
Rohmilchkäse
Parmesan 1 375 (1.561) 35,6 25,8 (36,6) 0,1 0,6 + 68
Parmigiano-Reggiano 375 (1.561) 35,6 25,8 (36,6) 0,1 0,6 + 68
Schweizer
Rohmilchäse
Appenzeller 386 (1.601) 24,8 31,7 (50) * 1,3 + 74
Emmentaler 1 400 (1.661) 29,0 31,4 (45) * 0,8 28 87
Freiburger Vacherin 1 373 (1.560) 24,0 30,4 (45) 0,9 + + 91
Gruyère 399 (1.669) 26,9 32,1 (45) 0,9 1,7 + 96
Raclette 1 343 (1.434) 22,7 28,0 (48) * 1,1 + 65
Sbrinz 419 (1.751) 28,6 33,2 (45) * + + 100
Tête de Moine 386 (1.615) 24,5 32,0 (50) * + + 74
Tilsiter 1 358 (1.485) 26,3 27,7 (45) * 0,7 27 59
Bergkäse 1 386 (1.601) 28,9 30,0 (45) * 1,2 +

kcal = Kilokalorien
kJ = Kilojoule
g = Gramm
mg = Milligramm
* = in Spuren
+ = keine Daten
1 = im Handel auch auf Basis pasteurisierter Milch erhältlich

Hinweis

Rohmilchkäse können unter bestimmten Umständen, als möglichen Übertragungquelle von Krankheiten (Listeriose, Brucellose), ein gesundheitliches Risiko darstellen.
Zu den gefährdeten Personenkreisen zählen insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Schwangere, ältere Menschen und Menschen mit verminderten Abwehrkräften (Immundefizienz).

Literatur

  1. Elmadfa I, Aign W, Muskat E, Fritzsche D (2010/2011). Die große GU Nährwert Kalorien Tabelle.
  2. Souci SW, Fachmann W, Kraut H (2000). Die Zusammensetzung der Lebensmittel, Nährwert-Tabellen, 6. überarbeitete Auflage. medpharm Scientific Publisher, Stuttgart.
  • Seite empfehlen: