Natrium

Zufuhr

Die nachfolgend dargestellten Zufuhrempfehlungen (D-A-CH-Referenzwerte) der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) richten sich an gesunde normalgewichtige Menschen. Sie beziehen sich nicht auf die Versorgung von Kranken und Genesenden. Der individuelle Bedarf kann (z. B. wg. Ernährungsweise, Genussmittelkonsum, Dauermedikation etc.) somit über den Zufuhrempfehlungen der DGE liegen.

Alter Natrium1
(mg/Tag)
Chlorid1
(mg/Tag)
Säuglinge
0 bis unter 4 Monate 130 300
4 bis unter 12 Monate 200 450
Kinder
1 bis unter 4 Jahre 400 600
4 bis unter 7 Jahre 500 750
7 bis unter 10 Jahre 750 1.150
10 bis unter 13 Jahre 1.100 1.700
13 bis unter 15 Jahre 1.400 2.150
15 bis unter 19 Jahre 1.500 2.300
Erwachsene
19 bis unter 25 Jahre 1.500 2.300
25 bis unter 51 Jahre 1.500 2.300
51 bis unter 65 Jahre 1.500 2.300
65 Jahre und älter 1.500 2.300
Schwangere 1.500 2.300
Stillende 1.500 2.300
1 1 mmol Natrium entspricht 23,0 mg; 1 mmol Chlorid entspricht 35,5 mg;
1 g Speisesalz (NaCl) besteht aus je 17 mmol Natrium und Chlorid;
NaCl (g) = Cl (g) x 1,66; 1 g NaCl = 0,6 g Cl
  • Seite empfehlen: