Was Sie über Ihre Haare wissen sollten!

Das Haar ist ein Hautanhangsgebilde und überzieht bis auf wenige Ausnahmen die gesamte Körperoberfläche. Es handelt sich um einen großen Hornfaden bestehend aus Keratin, Schwefel, Wasser, Fett und Mineralstoffen.

Das Haar besteht im Wesentlichen aus drei Schichten:

  • Die Cuticula (Schuppenschicht) besteht aus 6-10 flachen, übereinandergreifenden, verhornten abgestorbenen Zellen. Sie zeigt den Gesundheitszustand des Haares an. Beim gesunden Haar liegt die Schuppenschicht flach an und ergibt so eine glatte, durchscheinende Oberfläche.
  • Der Cortex (Faserschicht) besteht aus einer großen Anzahl feinster miteinander verbundener Keratinfasern und macht 80 % der Haarsubstanz aus.
  • Die Medulla (Markkanal) ist ein längsverlaufender Kanal im Zentrum des Haares und kommt nur in dicken Haaren vor.

Wachstum

Der Wachstumszyklus eines Haares lässt sich in drei Phasen einteilen:

  1. In der Anagenphase (Wachstumsphase) teilen sich die Zellen.
    In dieser Phase befinden sich 85 % aller Haare; die Anagenphase dauert circa 2-7 Jahre (bei den Augenbrauenhaaren nur 4 Monate).
  2. In der Katagenphase (Übergangsphase) kommt die Zellteilung zum Stillstand.
    In dieser Phase befindet sich 1 % aller Haare; die Katagenphase dauert ca. 2-3 Wochen.
  3. In der Telogenphase (Ruhephase) zieht sich der Haarfollikel (Produktionsort des Haares) zusammen, wandert in Richtung Oberfläche und stößt das Haar ab. Anschließend wandert der Haarfollikel zurück und bildet ein neues Haar. Jeder Haarfollikel kann im Laufe seines Lebens 10-12 Haare bilden.
    In dieser Phase befinden sich 14 % der Haare; die Telogenphase dauert ca. 2-4 Monate.

Der Wachstumszyklus eines Haares  ̶  von der Haarbildung bis zum Haarausfall  ̶  dauert circa 2-7 Jahre.

Aufgaben der Haare

  • Lichtschutz
  • Wärmeschutz
  • Feuchtigkeitsschutz
  • Feuchtigkeitsregulierung
  • Repräsentationsfunktion (Haare als ästhetisches Merkmal)
Unsere Haare in Zahlen
Gesamtanzahl 5.000.000
Gesamtzahl der Kopfhaare 90.000-150.000
Tägliches Wachstum 0,2-0,5 mm/Tag
Monatliches Wachstum ca. 1 cm
Gesamte tägliche Haarproduktion 30 m
Täglicher Haarverlust 50-100
Lebensdauer eines Haar 2-7 Jahre
Haardicke 0,04-0,12 mm
Zugfestigkeit ca. 200 N/mm2
  • Seite empfehlen: