• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55
EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

Vitalstoffe (Mikronährstoffe)

Eine optimale Vitalstoffversorgung fördert das körperliche Wohlbefinden.

Testosteron ist das wichtigste männliche Sexualhormon und beeinflusst zahlreiche Körperfunktionen. Pantothensäure fördert eine normale Synthese und einen normalen Stoffwechsel von Steroidhormonen. Zink unterstützt die Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels.

Vitamin A, Vitamin C, Vitamin D, Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure, Selen und Zink unterstützen die normale Funktion des Immunsystems.

Vitamin B1 trägt zu einer gesunden Herzfunktion bei. Vitamin C trägt zur Kollagenbildung bei und unterstützt damit die Funktion der Blutgefäße. Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei.

Viele Männer fühlen sich phasenweise kraftlos, abgeschlagen und müde. Vitamin C, Vitamin B2, Niacin (Vitamin B3), Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12 sowie der Mineralstoff Magnesium tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Coenzym Q10 kommt in besonders hohen Konzentrationen in den Herzmuskelzellen und den Nervenzellen vor. Es handelt sich dabei um eine vitaminähnliche Substanz, die in den Mitochondrien (Energiekraftwerke der Zellen) an der Energiegewinnung beteiligt ist. Mit zunehmendem Alter sinkt der Coenzym Q10-Gehalt im Körper.

Vitamin C, Vitamin B1, Niacin (Vitamin B3), Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure und Magnesium tragen zur normalen psychischen Funktion und Jod sowie Zink zu einer normalen kognitiven Funktion (Auffassungsgabe und Erinnerung) bei.

Vitamin A, Beta-Carotin, Vitamin B2 und Zink tragen zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.

Vitamin A, Beta-Carotin, Vitamin B2, Niacin (Vitamin B3), Biotin, Jod und Zink unterstützen die Erhaltung einer gesunden Haut. Biotin, Selen und Zink tragen zudem zur Erhaltung einer gesunden Haut bei. Biotin, Selen und Zink tragen zudem zur Erhaltung der Haare bei.

Empfehlungen für eine vitalstoffreiche Ernährung:

  • Eine abwechslungsreiche Ernährung aus frischen, pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln ist dabei von zentraler Bedeutung.
  • Obst und Gemüse sind wichtige Nährstofflieferanten für die männlichen Wechseljahre. Sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien.
    • Für Obst und Gemüse gilt: Verzehren Sie täglich insgesamt 5 Portionen (≥ 400 g)! Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt hierbei 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst.

Entsprechende Lebensmittellisten finden Sie hier.