• Kostenloser Versand
  • Service-Hotline 0800 - 1 38 23 55
EUCELL Shop - zur Startseite wechseln

Vitalstoffe (Mikronährstoffe)

Das Immunsystem erbringt jeden Tag Höchstleistungen, um uns vor unerwünschten Eindringlingen zu schützen. Höchstleistungen können nur erbracht werden, wenn wir uns gesund ernähren und dadurch mit allen wichtigen Mikronährstoffen versorgen.

Zu einer normalen Funktion des Immunsystems tragen die Vitamine A, C, D, B6, B12 und Folsäure sowie die Spurenelemente Eisen, Kupfer, Selen und Zink bei.

Wird das Immunsystem aktiviert, müssen sich Abwehrzellen schnell teilen und spezialisieren. Dazu werden vor allem die Vitamine D, B12 und Folsäure sowie Eisen und Zink benötigt, während Vitamin A eine wichtige Funktion im Rahmen der Zellspezialisierung hat.

Eine erhöhte Zufuhr von Vitamin C trägt während und nach dem Sport zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Die Schleimhäute in Mund und Rachenraum sowie im Darm sind eine natürliche Barriere gegen Bakterien und Viren. Vitamine A, B2, B3, Beta-Carotin sowie Biotin tragen zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei.

Oxidativer Stress kann unter anderem aufgrund von Immunreaktionen entstehen. Die Vitamine C, E, B2 sowie die Spurenelemente Kupfer, Mangan, Selen und Zinkschützen die Zellen vor oxidativem Stress.

Obst und Gemüse sind reich an Vitalstoffen. Neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen liefern sie wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen unter anderem die Carotinoide.

Diese verstärken die Immunantwort durch Förderung der natürlichen Abwehrsysteme des Körpers. Das betrifft insbesondere die Bildung der B- und T-Zellen (B- und T-Lymphozyten, welche zu den Leukozyten/weißen Blutkörperchen gehören, die Anzahl der T-Helferzellen sowie die Aktivität von natürlichen Killerzellen.

Empfehlungen für eine vitalstoffreiche Ernährung:

  • Eine abwechslungsreiche Ernährung aus frischen, pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln ist dabei von zentraler Bedeutung.
  • Obst und Gemüse sind wichtige Nährstofflieferanten für ein starkes Immunsystem. Sie enthalten viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sowie zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien.
    • Für Obst und Gemüse gilt: Verzehren Sie täglich insgesamt 5 Portionen (≥ 400 g)! Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt hierbei 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst.

Entsprechende Lebensmittellisten finden Sie hier.