Klassifikation des Übergewichts

Adipositas (Übergewicht) oder auch Fettleibigkeit ist in Deutschland sehr weit verbreitet. Nur etwa ein Drittel der Bevölkerung hat ein ihrem Alter und ihrer Körpergröße angemessenes Gewicht.

Ob Sie Übergewicht haben, können Sie mit Hilfe des BMI – Body-Mass-Index – errechnen. Der BMI errechnet sich aus Körpergewicht [kg] geteilt durch das Quadrat der Körpergröße [m].

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Einteilung des Übergewichtes nach dem BMI vorgenommen.

BMI
Normalgewicht 18,5-24,9
Übergewicht 25,0-29,9
Adipositas Grad I 30-34,9
Adipositas Grad II 35-39,9
Schwere Adipositas Grad III über 40

Menschen mit Übergewicht haben eine geringere Lebenserwartung, da Übergewicht selbst die Alterungsprozesse beschleunigt und die Entstehung zahlreicher Folgeerkrankungen verursacht, die wiederum Alterungsprozesse beschleunigen.

Adipositas gehört somit zu den klassischen Alterungserkrankungen.

Test – Bin ich übergewichtig?

  • Seite empfehlen: