Vorwiegend gesundheitlich orientierte alternative Ernährungsformen

Einleitung

Die vorwiegend gesundheitlich orientierten Ernährungsformen nehmen für sich in Anspruch in besonderer Weise zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit sowie zum Schutz vor bestimmten oder auch allen Krankheiten beizutragen. Beispiele für diese alternativen Ernährungsformen sind "Fit for Life", Haysche Trennkost, Rohkost-Ernährung und Evers-Diät. [1]

Literatur

  1. Leitzmann C, Müller C, Michel P, Brehme U, Triebel T, Hahn A, Laube H
    Ernährung in Prävention und Therapie – Ein Lehrbuch.
    3. Vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Hippokrates Verlag, Stuttgart, 2009
  • Seite empfehlen: